Gottesdienstpredigten zum (nach)lesen

Hier werden jeden Sonntag die Predigten zeitgleich mit dem Podcast um 8 Uhr veröffentlicht.
Das Buch der Klagelieder enthält fünf Lieder über den Untergang und die Zerstörung Jerusalems. Das Buch wird dem Propheten Jeremia zugeschrieben. Die Botschaft der Klagelieder ist die tiefe Trauer über die Zerstörung der Stadt Jerusalem und vor allem des Tempels. Jeremia schildert die Demütigung Judas durch die Gefangenschaft und bittet Gott um Hilfe und um...
I. Drei kurze Vorbemerkungen zum Schlussvers des Vaterunsers 1. Es spricht alles dafür, dass dieser Schlussvers nicht von Jesus stammt. Viele griechische Handschriften des Matthäus- und Lukas-Evangeliums sind uns ohne diesen Schlussvers überliefert. Aber wir finden ihn fast wörtlich in der sog. Didache, in der Zwölfapostellehre. Die Zwölfapostellehre ist die älteste, uns bekannte außerbiblische Schrift...
A. Einleitung 1. Jahrhundertelang haben Christen, deren Muttersprache Deutsch war, gebetet: Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Übel. Martin Luther legt diese Bitte in seinem Kleinen Katechismus so aus: „Wir bitten in diesem Gebet…, dass uns der Vater im Himmel von allerlei Übel an Leib und Seele, Gut und Ehre...
A. Einleitung 1. Wer ist der Urheber der Versuchung?  „Nach diesen Geschichten versuchte Gott Abraham… und sprach: Nimm Isaak… und opfere ihn“ (1 Mo 22,1-2)  „Da wurde Jesus vom Geist in die Wüste geführt, damit er von dem Teufel versucht würde… Und der Versucher trat zu ihm und sprach: Bist du Gottes Sohn…“ (Mt 4,1-3)...
A. Einleitung in das Thema 1. Jeder von uns wird an anderen schuldig. Andere werden an uns schuldig. Wir bleiben anderen unendlich viel schuldig. Andere bleiben uns unendlich viel schuldig. Wir verletzen andere. Andere verletzen uns. Was ist der Kern aller Verletzungen, die wir uns gegenseitig zufügen? Ich werde als Mensch und Person nicht geachtet....
1 Und nun spricht der HERR, der dich geschaffen hat, Jakob, und dich gemacht hat, Israel: Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst; ich habe dich bei deinem Namen gerufen; du bist mein! 2 Wenn du durch Wasser gehst, will ich bei dir sein, und wenn du durch Ströme gehst, sollen sie dich nicht...